top of page

Di., 06. Juni

|

energetisches Quantenfeld + Telegram

Quantenfeld "Leben im Füllebewusstsein - komme in deine natürliche Fließrichtung"

10 intensive Tage im energetischem Quantenfeld + Telegramkanal

Quantenfeld "Leben im Füllebewusstsein - komme in deine natürliche Fließrichtung"
Quantenfeld "Leben im Füllebewusstsein - komme in deine natürliche Fließrichtung"

Zeit & Ort

06. Juni 2023, 09:00 – 16. Juni 2023, 09:00

energetisches Quantenfeld + Telegram

Gäste

Über die Veranstaltung

Thema:

In diesen 10 intensiven Tagen transformieren wir eins der größten Trugbilder „erst geben, dann nehmen“.

Dies ist ein sehr tief verankerter Glaubenssatz, der vom eigentlichen Füllebewusstsein und vom natürlichen Ursprung und somit vom natürlichen Kreislauf ablenkt. 

Sieh' dich in der Natur um: wie kann ein Mensch, ein Tier, Pflanzen & Bäume wachsen? Sie nehmen erst auf, wandeln es im eigenen System und dann geht‘s weiter.

Was meine ich mit nehmen? 

Komme in die Erlaubnis, bedingungslos Aufmerksamkeit, Zuwendungen, Liebe, Synchronizitäten, Unterstützung usw. an zu nehmen, um dann daraus etwas Neues zu machen.

Löse dich von Glaubenssätzen wie „man muss erst etwas tun für sein Geld“ oder „von nichts kommt nichts“.

Ein Samen vom Apfelbaum wächst durch Zugabe von Sonne und Wasser und gibt erst einmal gar nichts. Auch ein Kind wächst, ohne in den ersten Jahrzehnten, etwas zu geben. Warum sollte sich das als Erwachsener plötzlich ändern? Kommt da irgendwann ein Schalter? Schnips, es tut mir leid, ab jetzt funktionieren universelle Gesetze anders. Bitte ändere deine Fließrichtung. Nun musst du dich erst einmal verausgaben und dann darfst du etwas als Ausgleich bekommen ;-)

NEIN!

Das Füllebewusstsein arbeitet anders! Kehre zurück in diese natürliche Fließrichtung! Wir sind hier auf dieser Erde, um in Freude zu leben! Der Rest folgt der Aufmerksamkeit!

Du bist es wert!

Ablauf:

  • Ich eröffne am ersten Tag das Feld und nutze dafür die Tachyonenergie.
  • Alle Teilnehmer/ innen werden dann, auf Seelenebene, eingeladen, einzutreten & am letzten Tag wieder auszutreten.
  • Die Frequenzen laufen über die drei Tage.
  • Du bist in dieser Zeit in der Beobachterrolle und wählst aktiv deinen Weg.
  • Am besten schreibst du, an diesen Tagen mit, was dir aufgefallen ist (positiv/negativ) und welche Gefühle du hattest. Denke immer daran- du bist der Beobachter / -in und in einer Neutralität. ( das funktioniert gut in dem Feld, für alle, die bereit für diese Art von Arbeit sind)
  • Sprich, alles, was sich dir an Gedanken, Mustern, Situationen zeigt, kannst du neutral erkennen und im besten Fall anerkennen / integrieren oder loslassen. Falls es nicht geht- bitte aufschreiben. Ggf. braucht es eine tiefere Betrachtung.
  • Hier greift mein Grundsatz „ Transformation/ Heilung darf leicht und einfach sein. Es ist wichtig hinzusehen, es sich bewusst zu machen und dann für sich zu wählen ( im besten Fall loslassen ;) ) Aber manche Geschehnisse sind etwas verkapselt, deswegen ist es wichtig sie aufzuschreiben und dann hinterher tiefer anzuschauen.
  • nachts läuft dann die Harmonisierung deines gesamten Systems zu diesem Thema. Das ist wichtig zu wissen, denn durch diesen Prozess können natürlich weiterer Folgeprozesse ausgelöst werden.
  • Aber! Es geschieht nur das, was auch eine aktive Zustimmung von dir hat. Was du / deine Seele nicht willst, geschieht auch nicht.

In der Zeit ist viel trinken angesagt und gaaanz wichtig Liebe zu dir selbst- denn da werden auch noch einmal Kindheitserinnerungen kommen.

Hinterher gibt es ein kurzes Feedbackgespräch und du teilst mir deine Erfahrungen mit und wir besprechen, ob es noch etwas braucht.

Wenn ich während des Heilfeldes Impulse bekomme die für dich wichtig sind, teile ich sie natürlich direkt!

Tickets

  • Quantenfeld 06.06.-16.06.23

    87,00 €
    Steuer: Mwst. inbegriffen+ 2,18 € Servicegebühr
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page