top of page

Wenn Loyalität zur Bremse wird

Das Schädlichste was du für deine Entwicklung tun kannst, ist das Problem anderer, aus Loyalität, zu deinem zu machen.


Wie meine ich das? Ich bin in einer Generation groß geworden in der es um Zusammenhalt ging. Das ist grundsätzlich super! Allerdings, bezog sich das auch auf eine stillschweigende Übereinkunft mit allen Handlungen/ Meinungen anderer. Loyalität gegenüber der Familie, Arbeit, Freunde, Partner etc. Doch was, wenn es nicht mit deinen inneren Werten übereinstimmt?


Wenn du stillschweigend alles hinnimmst und das Tun und Handeln loyal annimmst, hängst du mit drin. Allerdings ist die Reaktion darauf, dass du eine Disharmonie in deinem eigenen Frequenzfeld erzeugst.


Denn was passiert, wenn du etwas als deine Wahrheit annimmst und für dich integrierst? Du erzeugst eigene Glaubenssätze, Vorgehensweisen, Emotionen usw. und plötzlich kommst du von deinem Kern ab. Das zerrt auch an deinem Emotional- und Mentalkörper. Depressionen können entstehen oder eine Art von LebensUNlust.


Fühle mal in dich… wo hast du aus Loyalität anderen gegenüber deine Wahrheit versteckt? Kannst du es in Liebe wandeln?


Es ist Zeit, in den inneren Frieden zu kommen und dein Sein zu entdecken und zu leben. Das Leben als Mensch bietet dir so viele Möglichkeiten und es ist bunt und leicht!


Die Realität im außen besteht so lange, bis wir sie von innen wandeln. Das fängt beim loslassen an.


Was kannst du loslassen und wandeln?

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page