top of page

Quanten Knowledge Aufstellung

tbd

Beactive, Eulenkrugstraße 27, 22359 Hamburg, Deutschland

Themengeber: 226€ inkl. MwSt.

Stellvertreter: 150€ inkl. Mwst.

über die Veranstaltung:

Bist du ein visueller Mensch und musst du Dinge durchleben/ fühlen bis du sie begreifst oder dich entscheiden kannst? Hängst du an der ein oder anderen Stelle? Dann lade ich dich zu einer Akasha Chronik Aufstellung ein.

Durch eine Aufstellung kannst du dein Problem / Thema visualisieren und Transformation bewirken. Dafür wird das Thema im Raum mit Menschen und Hilfsmitteln aufgestellt. Der Schlüssel liegt in der Tiefe der Akasha Chronik Aufstellung. Ähnlich wie bei einer 1:1 Akasha Chronik Sitzung können wir in verschiedene Dimensionen / Ebenen abtauchen und auch zwischen den Inkarnationen unterscheiden. Die unbewussten Anteile werden sichtbar und du kannst Klarheit darüber erlangen was du brauchst um weiterzukommen. Löse es dort und lasse Altes hinter dir.

 

Über meine Tiefenwahrnehmung spüre ich intuitiv, wo sich der Ansatzpunkt für die Auflösung befindet. So machen wir den Urkonflikt deines Themas sichtbar. Ich nutze ebenfalls Klang und meine Stimme um, auf allen Ebenen, dein Thema in die Transformation zu bringen.

Mit der Aufstellung durch stellvertretende Menschen, fängt dein Problem an „zu reden“. Du kannst fühlen und sehen, was die Ursache ist und eine Lösung finden. Unbewusste Aspekte treten zum Vorschein. Das können nicht gesehene Ahnenthemen, Abhängigkeiten zu anderen, innere Kind Themen sein oder noch weiter in der Vergangenheit liegen.

Klingt spannend? Super! Dann komm und bringe dein Thema mit oder sei ein Stellvertreter für andere.
 

Themengeber:

 

Du kommst mit einem Thema zu unserem Aufstellungstag und berichtest grob darüber. Dann spürst du intuitiv in die Teilnehmer und wählst jemanden als deinen Stellvertreter aus. Dieser stellt sich als Erstes auf das Feld und du schaust, aus der Beobachterrolle heraus, zu. Ich fange dann mit der Aufstellung an und hole nach und nach weitere Teilnehmer auf das Feld. 

Jeder befindet sich dann in der Energie des Darzustellenden. Deshalb ist es auch für alle Stellvertreter wichtig zu wissen, dass es das eigene Resonanzfeld ist, was jemanden auf eine Position gebracht hat und somit auch der Selbstheilungsprozess angestoßen wird. Bzw. in logischer Konsequenz hat der Stellvertreter für den Themengeber natürlich auch ähnlich Thematiken, sonst wäre er ja nicht als Repräsentant ausgewählt worden ;-)

Im Laufe der Aufstellung wird der Fragesteller mit ins Feld geholt und integriert das Gesehene und erlebte im eigenen System.

Stellvertreter:

 

Als Stellvertreter kannst du bei allen Aufstellungen des Tages mit aufgestellt werden. Das bedeutet, dass ich dich intuitiv einsetze. Das kann mal die Rolle des Themengebers sein, oder ein Mensch aus der näheren Umgebung. Du kannst aber auch eine Situation oder Urkonflikt darstellen.

Denn es gilt das Gesetz der Resonanz- ich werde dich intuitiv dort einsetzen, wo du selber noch einen Aspekt / einen Trigger hast oder bereits geheilt Aspekte besitzt und sozusagen als „Sollvorlage“ in diesem Durchgang dienst.

Ein Beispiel: das Thema ist „in die wahre Kraft kommen“

 

Dann stelle ich jemanden als Stellvertreter für den Themengeber auf (Ist Zustand) und jemanden der schon die zukünftige wahre Kraft darstellt (Soll Zustand).

Aus diesem Grund ist dieser Tag auch für dich sehr transformativ und erkenntnisreich. Der Unterschied ist, dass du durch deine Rollen passiv heilst und KEIN eigenes Thema mitbringst.

Für wen ist es geeignet?

  • Du bist neugierig und hast Lust mitzumachen, hast aber kein eigenes Thema

  • Unterstützt gerne andere in ihrem Prozess

  • Du hast ein eigenes Thema, möchtest aber erst einmal die Aufstellungsarbeit kennenlernen

  • Du schlüpfst gerne in Rollen

Ablauf

Türkis Stein

Feedback

"Für mich bedeutet eine Aufstellung mit Sabrina:

Mich meiner Emotionen, Ängste und Blockaden zu stellen. Die für mich teilweise nicht erklärbar sind.

Als Themengeber aus einer Beobachterrolle heraus staunend zu schauen, was meine Stellvertreter zusammen mit Sabrina für mich aufdecken.

Die helfenden Hände annehmen, sich von nicht mehr Benötigtem lösen und vermisste Anteile wieder zurück bekommen.

Im (Kristall-)Klang baden. Hinterher unglaublich befreit zu fühlen. Innere Ruhe zu finden und genießen.

Lebensfreude neu zu entdecken, vieles aus einer anderen Perspektive zu betrachten und auch lange nach der Aufstellung ganz viele Aha-Momente erleben.

Einfach wunderbar!

Als Stellvertreter in die Wünsche und Sorgen anderer rein zu fühlen. Zu schauen, was sich zeigt, in einem geschützten, liebevollen Feld, von Sabrina begleitet.

Zu entdecken, das keiner alleine ist. Es vielfältige Themen gibt. Emotionen für andere fließen und gehen lassen. Dabei ganz viel zu lernen, auch über mich selbst.

Danke Sabrina, für alles! So schön, dass es dich gibt!" Kirsten

bottom of page